Startseite » Brennt wie Zunder!

Brennt wie Zunder!

Jetzt war es einige Zeit trocken. Ich möchte sehen, ob meine Kochstelle am Rheinufer wieder da ist. Ich habe mir ein Plunderstückchen gekauft und breche am Sonntagnachmittag zum Kaffeetrinken am Fluss auf.

Was ist der Plan?

Ziel: Kaffeetrinken am Rhein.

Location: Rheinufer bei Graurheindorf

Wetter: 5° C, bewölkt

Vorbereitung: 1l Wasser, gemahlener Kaffee, Milch, Baumwolltuch, Feuerstahl, Messer, Zunderbeutel, Brennholzbeutel, Feuerschutzmatte, Nussmischung, Hobo-Kocher und Sitzunterlage einpacken.

Wie ist es gelaufen?

Vorbereitungen

Rucksack ist gepackt. Ich habe einen Rucksack mit den wichtigsten Sachen dauerhaft gepackt. Den muss ich nur noch aufsetzen und los geht’s. Heute muss ich nur noch etwas Kaminholz mitnehmen und mir ein Kaffeestückchen kaufen. Dann bin ich startklar.

Pegelstand checken! Auf pegel.bonn.de finde ich die aktuellen Pegelstände des Rheins in Bonn. 2 Meter 8 Cemtimeter. Das ist eher Niedrigwasser als Hochwasser. Ich sollte also ein Rheinufer finden, das diesem Namen auch gerecht wird.

Wie sieht es in der Realität aus? Ja, wir haben ein Ufer. Und was für eins… Hier zwei Bilder zum Vergleich. Eins von dem Hochwasser-Besuch Ende Februar und eins von heute.

Niedrigwasser am Rhein Hochwasser am Rhein

Zunder in der Praxis

Pusteblumen in Groß. Oben im Titelbild siehst du die Pflanze, von der ich den Zunder habe. Was der Wind nicht weggeweht hat, hat sich in ihren Zweigen verfangen. So komme ich auf dem Hinweg an eine weitere Portion Zunder. Leider kann ich die Pflanze nicht zuordnen. Weißt du, was das ist? Dann lass bitte einen Kommentar oder ein Feedback da.

Flausch und Gras. Im letzten Video mit Tommy hatte ich diesen Zunder getestet. Auch heute mische ich vertrocknete Gräser und kleine Holzstücke mit hinzu.

Flauschig feiner Zunder

Feuer. Die feinen Härchen flammen bei Kontakt mit den Funken aus dem Feuerstahl auf. Die Flamme ist heiß genug, um das Stroh zu entzünden. Damit bekomme ich dann dünne Holzspäne an und dann ist es ganz einfach. Meinen vorbereiteten Zunder kann ich heute im Rucksack lassen.

Autsch!

Liegend geht es leichter. Ich lege den Hobo-Kocher zum Anzünden auf die Seite. So habe ich eine größere Öffnung zum Arbeiten. Wenn das Feuer brennt, kann ich ihn immer noch senkrecht stellen. Das gelingt heute problemlos. Nur ist mein Stellplatz für den Hobo Kocher auf einem Stein zu klein und zu schräg.

Dummer Fehler. Beim Zurechtrücken des Kochers berühre ich mit dem Daumen das heiße Metall. Autsch! Das brennt wie Zunder! Das Missgeschick siehst du hier im Video:

Kaffee Deluxe

Baumwolltuch. Diesmal habe ich eins dabei, um den Kaffeesatz am Ende aus dem Pott herauszufiltern. Hier waren letztes Mal ja die Filtertüten gerissen, mit denen Tommy und ich das probiert hatten. Mit dem Tuch funktioniert das einwandfrei.

Kreuzfahrt für Klabbi. Als der Kaffee fast fertig ist, fährt ein Kreuzfahrtschiff vorbei. Von den Kabinen aus schauen Fahrgäste zu mir herüber. Auch das Bord-Café scheint gut besucht. Im Moment jedoch schmeckt mir mein selbst gekochter Kaffee allemal besser als einer unter Deck aus dem Vollautomaten.

Was habe ich gelernt?

  • Wasserstand online. Bisher habe ich mich nur über die Pegelstandmeldungen in meiner Katastrophen-Warn-App geärgert. Seit dem starken Hochwasser letztes Jahr löst die Landesregierung bei jedem überschrittenen Pegel Alarm auf meiner App aus. Da gibt es dann aber nur ellenlange, verschachtelte Tabellen und wer die Flüsse nicht kennt, kann damit nichts anfangen. Für den Rhein weiß ich jetzt in Bonn: Niedrigwasser ab 1,20 m, Hochwasser ab 6,80 m. Mittelwert: 3,20 m.
  • Fetthaltige Creme. Die hat mir geholfen, die Haut an der Brandwunde geschmeidig zu halten. So ist die geschädigte Haut noch eine Weile als Schutzschicht erhalten geblieben und hat sich erst nach ein paar Tagen abgelöst, als darunter schon neue Haut nachgewachsen war.
  • Nur mit den Augen schauen. Nicht mit der Hand an den heißen Ofen fassen… Tut weh. Für euch getestet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.